23.06.2015 23:13

Rudolf Horbas

Über "Über uns"-Seiten

Zu den wichtigsten Pflichten beim Erstellen einer Internetpräsenz gehört die Darstellung der eigenen Firma: Ja, man ist "im Internet" -- aber das ist für Besucher kaum greifbar, wenn man keine aufrichtige Selbstpräsentation vorzuweisen hat.

Wie wichtig das ist, hat die Nielsen Norman Group jetzt untersucht, und sie zeigt auch einige positive und negative Beispiele.

Wichtig sei, betonen sie, eine gute Geschichte zu erzählen ("Be a good storyteller").Besucher einer Website gehen auch durch die Seiten, um mehr über eine Firma zu erfahren. Dabei darf man sie nicht mit zergliederten Informationen abschrecken, sondern sollte ihnen bereits auf einer frühen Ebene gut aufbereitete Informationen darbieten.
In einer weiteren Detailebene sollten z.B. Firmenmitglieder mit Portraitfotos gezeigt werden, anstelle bloßer Namenslisten.

All diese Maßnahmen fördern das Vertrauen der Besucher in die Glaubwürdigkeit der Firma und tragen zur Entscheidung bei, mit Ihnen in Geschäftskontakt zu treten.

Links